Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Sprachen

Die Benutzeroberfläche und die begleitende Dokumentation sind in Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch und Finnisch verfügbar.

Standardmäßig verwendet die Butterfly iQ-App die auf Ihrem Mobilgerät eingestellte Standardsprache. Um die Standardsprache Ihres Mobilgeräts zu ändern, folgen Sie bitte den Anweisungen des Mobilgeräteherstellers.

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, unterstützt Apple anwendungsspezifische Sprachen. Wenn Sie es vorziehen, Ihren Butterfly iQ statt in der Standardsprache Ihres Geräts in einer anderen Sprache zu bedienen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Aktualisieren Sie Ihr Mobilgerät auf iOS 13 und stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version der Butterfly iQ-App heruntergeladen haben.
  2. Beenden Sie die Butterfly iQ-App und gehen Sie zur Einstellungen-App Ihres Geräts.
  3. Wählen Sie „Allgemein“ und anschließend „Sprache & Region“ aus.
  4. Wenn die Sprache, mit der Sie den iQ verwenden möchten, nicht aufgeführt ist, wählen Sie „Andere Sprachen” oder „Sprache hinzufügen” und wählen Sie aus, in welcher Sprache die App angezeigt werden soll.
  5. Gehen Sie zurück zum Hauptbildschirm der Einstellungen und scrollen Sie dann nach unten zu Butterfly iQ.
  6. Wählen Sie unter „Bevorzugte Sprache” bitte die Sprache aus, die in der Butterfly iQ App verwendet werden soll.
  7. Öffnen Sie Ihre Butterfly-App – die Darstellung erscheint in der von Ihnen gewünschten Sprache.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt