Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Behebung von Ladeproblemen

Wenn die Sonde über einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird, kann es vorkommen, dass der Akku sich vollständig entleert und die Sonde nicht aufgeladen wird. Häufig kann er mit folgenden Schritten reaktiviert werden.  

  1. Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Ladegerät funktioniert. Das iQ-Ladegerät sollte ein iPhone 8 oder neuer oder ein anderes Gerät aufladen, das drahtlos aufgeladen werden kann. Weitere Informationen bezüglich des Verhaltens von Ladegeräten finden Sie unter Über das Butterfly-Ladegerät.
  2. Legen Sie nach der Prüfung der Funktionsfähigkeit des Ladegeräts Ihren Butterfly iQ für fünf Minuten auf das Ladegerät.
  3. Setzen Sie Ihren Butterfly iQ zurück, während er sich auf dem Ladegerät befindet. Halten Sie dazu die Akkuanzeigetaste 10–15 Sekunden lang gedrückt.
  4. Lassen Sie Ihren iQ über Nacht oder für mindestens 6 Stunden auf dem Ladegerät. Beachten Sie an dieser Stelle nicht die Farbe der Leuchten des Ladegeräts.
  5. Setzen Sie den iQ erneut zurück, während er sich auf dem Ladegerät befindet. Halten Sie dazu die Akkuanzeigetaste 10–15 Sekunden lang gedrückt. Die LEDs auf der Akkuanzeigetaste sollten blinken.
  6. Schließen Sie den iQ wieder an Ihr Mobilgerät an.

Sollte Ihre Sonde nach diesen Schritten immer noch Probleme beim Aufladen haben, wenden Sie sich mit der Seriennummer auf der Rückseite Ihrer Sonde an den Butterfly Kundendienst, um weitere Unterstützung zu erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 10 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt