Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Erstmalige Verwendung

Folgen Sie den unten stehenden Schritten, wenn Sie Ihre Butterfly-Sonde das erste Mal verwenden.

Laden Sie die App herunter

Öffnen Sie auf Ihrem kompatiblen Mobilgerät den App Store oder Google Play Store und suchen Sie dann nach Butterfly iQ.

Sollten Sie die App im App Store bzw. im Google Play Store nicht finden, ist Ihr Mobilgerät eventuell nicht kompatibel. Überprüfen Sie in unserer Liste für kompatible Geräte, ob Ihr Mobilgerät mit iQ kombiniert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass die Butterfly iQ-App abhängig von Ihrem Standort möglicherweise nicht im App Store oder Google Play Store verfügbar ist. Eine vollständige Liste der Länder, in denen die Nutzung unterstützt wird, finden Sie unter Wer Butterfly iQ kaufen kann.

Erstellen Sie ein Konto

Für die Nutzung Ihres Butterfly benötigen Sie ein Konto mit einer E-Mail und einem Passwort.

  1. Suchen Sie in Ihren E-Mails nach einer Einladung von Butterfly Cloud. Ihre Einladung wird an die E-Mail gesendet, die Sie beim Kauf verwendet haben, oder an die E-Mail, die Ihr Administrator verwendet hat, um Sie zum Team einzuladen.
  2. Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, klicken Sie hier, um Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und die Adresse noch einmal zu versenden.
  3. Klicken Sie am Computer auf den Link in der E-Mail-Einladung, um ein Passwort festzulegen und Ihr Konto zu aktivieren. 
  4. Wenn Sie ein Konto erstellen, werden Sie aufgefordert, eine Telefonnummer, ein medizinisches Fachgebiet und Ihren Arbeitsplatz anzugeben.

Wenn Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ändern müssen, finden Sie hier Anweisungen zur Änderung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse. Sollte das erneute Senden der Einladung nicht funktionieren, kontaktieren Sie bitte den Butterfly Kundendienst und geben Sie in der Nachricht die Seriennummer Ihrer Sonde an. Diese beginnt mit (21)B.

Ihren Butterfly verbinden

  1. Rufen Sie die Butterfly iQ-App auf Ihrem Mobilgerät auf und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort, das Sie zuvor erstellt haben, an.
  2. Der Bildschirm „Endbenutzer-Lizenzvereinbarung“ wird zum Lesen und zur Bestätigung angezeigt. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, um fortfahren zu können. Entscheiden Sie sich dann, ob Sie Push-Benachrichtigungen aktivieren möchten.
    • Push-Benachrichtigungen werden weniger als einmal im Monat gesendet und betreffen nur Aktualisierungen der Firmware und andere App-Benachrichtigungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Butterfly vollständig aufgeladen ist.
  4. Schließen Sie den Butterfly an Ihr Mobilgerät an. Die App wird Sie dazu auffordern, Ihr Gerät zu registrieren und eventuell ein Firmware-Update durchzuführen. Achten Sie darauf, dass das Butterfly iQ während des gesamten Firmware-Updates mit Ihrer App verbunden bleibt.

Mit dem Scannen beginnen

  1. Wenn Sie Ihre Sonde zum ersten Mal anschließen, sehen Sie Linien auf einem schwarzen Bildschirm.
  2. Tragen Sie etwas zugelassenes Gel auf den Sondenkopf auf.
  3. Wählen Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms eine Einstellung, in der Sie scannen möchten. Die Einstellung entspricht der zu scannenden Anatomie – wenn Sie z. B. die Harnblase scannen möchten, wählen Sie „Harnblase“.
  4. Setzen Sie den Sondenkopf auf den Teil des Körpers auf, den Sie untersuchen möchten. Auf Ihrem Mobilgerät wird ein Ultraschallbild angezeigt.
  5. Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unser Education Portal für Tutorials zur Verwendung des iQ oder schauen Sie sich auf unserer YouTube-Seite Berichte von Kunden an.
War dieser Beitrag hilfreich?
62 von 113 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt