Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Konfigurieren von Arbeitsblättern

Arbeitsblätter stehen für Pro Team- und Enterprise Workflow-Kunden zur Verfügung. Sie werden vorkonfiguriert mit den gängigen Arbeitsblättern für den Point-of-Care-Ultraschall geliefert. Benutzer können mit diesen beginnen oder eigene Arbeitsblätter erstellen.

Konfigurieren von Arbeitsblättern:

  1. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort bei Butterfly an. Hinweis:  Die Konfiguration von Arbeitsblättern ist ausschließlich Administratoren vorbehalten.
  2. Wählen Sie Ihren Avatar in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus und gehen Sie auf „Organisationseinstellungen“.
  3. Wählen Sie die Registerkarte „Arbeitsblätter“.

Erstellen eines neuen Arbeitsblatts:

  1. Klicken Sie auf der Register „Arbeitsblätter“ auf „Hinzufügen“.
  2. Geben Sie einen Namen für das Arbeitsblatt an.
  3. Fügen Sie dem Arbeitsblatt einen Abschnitt hinzu.
  4. Wählen Sie einen Fragetyp. Zu den Fragetypen gehören Multiple Choice, Kontrollkästchen, lange Antwort und kurze Antwort.
  5. Fügen Sie so viele oder so wenige Fragen wie gewünscht hinzu. Die Fragen können erforderlich oder optional sein.
  6. Wählen Sie nach Fertigstellung „Speichern und Beenden“. Das Arbeitsblatt steht nun für Ihre gesamte Organisation zur Verfügung.

Ändern eines bestehenden Arbeitsblattes:

  1. Suchen Sie auf der Registerkarte „Arbeitsblätter“ das Arbeitsblatt, das Sie ändern möchten, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  2. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  3. Wählen Sie zum Speichern „Speichern und Beenden“. Das aktualisierte Arbeitsblatt steht Ihrer gesamten Organisation zur Verfügung.

Beachten Sie, dass bei der Aktualisierung eines Arbeitsblatts, das bereits verwendet wurde, bereits vorhandene Informationen nicht geändert werden. Diese Änderungen finden nur bei Untersuchungen Anwendung, die in Zukunft mit diesem Arbeitsblatt durchgeführt werden.

Erstellen eines vorab ausgefüllten Arbeitsblattes:

Mit dem Butterfly Workflow können Sie Ihren Arbeitsblättern vorausgefüllte Antworten hinzufügen. Dies ist besonders für häufig durchgeführte Untersuchungen hilfreich.

  1. Suchen Sie auf der Registerkarte „Arbeitsblätter“ das Arbeitsblatt, das Sie vorab ausfüllen möchten, und wählen Sie „Vorausfüllen“.
  2. Geben Sie einen Namen für das vorab ausgefüllte Arbeitsblatt an.
  3. Geben Sie für jede Frage, die vorab ausgefüllt werden soll, die Antworten ein.
  4. Wählen Sie „Speichern und Beenden“. Das vorab ausgefüllte Arbeitsblatt steht Ihrer gesamten Organisation zur Verfügung.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt