Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Beschränkungen von Untersuchungen

Butterfly Enterprise-Kunden können auf Archivebene Beschränkungen für Untersuchungen festlegen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass alle erforderlichen Informationen dokumentiert werden, bevor eine Untersuchung abgeschlossen wird. Dies gewährleistet die Datenqualität und verbessert die Möglichkeit zur Abrechnung von Untersuchungen.

Beachten Sie, dass Beschränkungen für Untersuchungen nicht verhindern, dass Untersuchungen als Entwürfe hochgeladen werden können.

Einstellung von Untersuchungsbeschränkungen:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Butterfly-Zugangsdaten in der Butterfly Cloud an.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms das Archiv aus, für das Sie Beschränkungen hinzufügen möchten.
  3. Wählen Sie auf der rechten Bildschirmseite die Archiveinstellungen aus.
  4. Hier können Sie die folgenden Beschränkungen festlegen:
    • Arbeitsliste zum Abschließen von Untersuchungen erforderlich: Der Benutzer muss eine Untersuchung mit einem Patienten aus einer Arbeitsliste verknüpfen, um die Untersuchung abschließen zu können.
    • Arbeitsblatt zum Abschließen von Untersuchungen erforderlich: Der Benutzer muss ein Arbeitsblatt ausfüllen, um eine Untersuchung abschließen zu können
    • Bescheinigungsnachricht zum Abschluss von Studien erfordern: Hierdurch wird festgelegt, dass nur ausgewählte Archivmitglieder die Untersuchung „Unterzeichnen und abschließen" können. Diesen Mitgliedern wird eine Bescheinigungsnachricht angezeigt, die im nachstehenden Feld angepasst werden kann.
    • Autor zum Anfordern einer Bescheinigung erforderlich: Hiermit wird vorgeschrieben, dass für alle im Archiv vorhandenen Untersuchungen ein dokumentierter Autor vorhanden sein muss, um eine Bescheinigung anzufordern.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Beschränkungen, die Sie für das aktuelle Archiv anwenden möchten.

Wenn ein Benutzer versucht, eine Bescheinigung anzufordern oder eine Untersuchung abzuschließen, bei der die oben festgelegten erforderlichen Informationen fehlen, wird ein Validierungsfehler angezeigt, der verhindert, dass eine Bescheinigung angefordert oder eine Untersuchung abgeschlossen wird. Nach Behebung der Validierungsfehler und entsprechender Dokumentation der Informationen kann die Untersuchung abgeschlossen werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt