Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Berechnung des Magenvolumens

Mit der Magenvolumenberechnung kann der Benutzer das Volumen des Mageninhalts untersuchen.

Manuelles Berechnen des Magenvolumens

  1. Wählen Sie über den Scanbildschirm die Voreinstellung „Abdomen“, „Abdomen Tief“ oder „Abdomen eines Kindes“ aus.
  2. Wählen Sie unten rechts auf dem Bildschirm die Schaltfläche „Aktionen“ 2022_GastricVolumeArticle_Actions.JPG
  3. Wählen Sie unter der Überschrift „Berechnungen“ die Option Magenvolumen aus.
  4. Wenn Sie eine Ansicht ausgewählt haben, die Sie aufnehmen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Einfrieren von Bildern, um das Bild zu fixieren.
  5. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Aktionen“.
  6. Wählen Sie die Schaltfläche zur Durchführung von Messungen, um mit der Messung zu beginnen. Sie können zwischen den Optionen „Durchschnittlicher anteroposteriorer Durchmesser (MAD)“, „Durchschnittlicher kraniokaudale Durchmesser (MCD)“ und „Alter“ wählen.
  7. Passen Sie die Messschieber entsprechend an. Wenn die Messschieber angepasst werden, passt sich die Beschriftung der Messung an, um die Eingabe anzuzeigen.
  8. Wenn Sie mit der Positionierung des Messschiebers zufrieden sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“, um die Messung dem Bericht hinzuzufügen und ein Bild aufzunehmen.
  9. Es kann jeweils nur ein Messwert hinzugefügt werden. Um eine Eingabe zu bearbeiten, löschen Sie sie aus dem Bericht oder von dem Bildschirm und führen Sie eine erneute Messung durch.
  10. Am unteren Rand des Bildschirms sehen Sie Ihre Messungen. Wenn Sie alle drei Messungen durchführen, wird am unteren Bildschirmrand das geschätzte Volumen angezeigt.
  11. Eine Messung kann vor dem Bestätigen oder dem Aufheben des eingefrorenen Bildes gelöscht werden. Wählen Sie dazu das „X“ neben der Beschriftung der Messung oder das Papierkorbsymbol im Bericht aus.
  12. Sie verlassen mit dem Hochladen Ihrer Untersuchung das Paket zur Berechnung des Magenvolumens. Um das Berechnungspaket vor dem Hochladen einer Untersuchung zu verlassen, wählen Sie das „X“ am unteren Bildschirmrand oder wählen Sie das Aktionsmenü und verlassen Sie dieses durch Auswahl des darunter befindlichen „X“. Sie werden aufgefordert, den Export oder das Löschen der erfassten Messungen zu bestätigen, wenn Sie das Paket über das Aktionsmenü oder über den unteren Bildschirmrand verlassen.
  13. Wenn das Paket zur Volumenberechnung exportiert wurde, erscheint die Ausgabe im Hinweisfeld der Untersuchung. Diese kann vor dem Hochladen in die Untersuchungssammlung abgerufen und bearbeitet werden. Nach dem Hochladen der Untersuchung sind Notizen im Archivbildschirm und in der Desktop-Cloud verfügbar.

2022_GastricVolumeArticle_Actions.JPG

Hinweis: Nach Verlassen eines Berechnungspakets für das Magenvolumen können die Eingaben nicht mehr bearbeitet werden.

Hinweis: Je nach Alter wird zur Berechnung des Magenvolumens eine der folgenden beiden Gleichungen herangezogen:

  1. <= 18 Jahre: Magenvolumen (mL) = 27 + 14 * (MAD * MCD *  pi / 4) - 1,28 * Alter (in Jahren)
  2. 4–18 Jahre: Magenvolumen (mL) = -7,8 + 3,5 × (MAD × MCD × pi / 4) + 0,127 × Alter (in Monaten)
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 13 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt