Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Butterfly Zugangsrollen

Butterfly Zugangsrollen

Mit Berechtigungen wird festgelegt, welche Aktionen Sie für Untersuchungen durchführen können und welche Verwaltungsaktionen Sie innerhalb des Systems ausführen können. In der Compass-Software werden diese Berechtigungen „Butterfly Access Roles“ genannt. 

Der Zugang zu Untersuchungen und geschützten Gesundheitsdaten in Butterfly setzt eine Organisationsmitgliedschaft voraus. Als Mitglied einer Organisation haben Sie Zugriff auf alle Untersuchungen innerhalb dieser Organisation mit Ausnahme derjenigen in Privatarchiven (sofern Sie kein Mitglied des entsprechenden Archivs sind). Diese Funktionalität steht Enterprise-Kunden zur Verfügung.

 

Vordefinierte Butterfly Access Roles

Die Butterfly Enterprise-Software verfügt über eine Vielzahl vordefinierter Butterfly Access Roles, die auf typischen Benutzeranforderungen basieren. Wir empfehlen, diese Rollen so oft wie möglich zu verwenden, um die Fehlerbehebung zu vereinfachen, und neu verfügbare Funktionen zu aktivieren. Die Zugangsrollen basieren auf Best Practices aus der Zusammenarbeit von Butterfly mit verschiedenen Unternehmenskunden.

Butterfly Zugangsrolle Beschreibung
Enterprise-Administrator Plattformbesitzer mit umfassenden Berechtigungen zur Verwaltung von Konnektivität, Anmeldung, Arbeitsabläufen, Daten, Benutzern und Berechtigungen. Es muss immer ein aktiver Benutzer diese Rolle innehaben.
Konnektivität und Sicherheit Benutzer mit Berechtigung zum Bearbeiten von Konnektivitätseinstellungen (Gerätebestandsmanagement)
Klinischer Leiter Benutzer mit Lesezugriff auf die Systemeinstellungen und Bearbeitungszugriff auf Arbeitsblätter, Tags, QS-Dokumentationen usw. im klinischen Bereich. Verfügt über Bescheinigungs- und QS-Berechtigungen.
Benutzer mit Bescheinigungberechtigung (mit QS-Berechtigungen) Benutzer mit Berechtigung zum Signieren von Untersuchungen in geschlossenen Archiven und mit Berechtigung zum Durchführen von QS.
Benutzer mit Bescheinigungberechtigung (ohne QS-Berechtigungen) Benutzer mit Berechtigung zum Signieren von Untersuchungen in geschlossenen Archiven, aber ohne Berechtigung zum Durchführen von QS.
Benutzer ohne Bescheinigungberechtigung (mit QS-Berechtigungen) Benutzer ohne Berechtigung zum Signieren von Untersuchungen in geschlossenen Archiven, aber mit Berechtigung zum Durchführen von QS.
Benutzer ohne Bescheinigungberechtigung (ohne QS-Berechtigungen) Benutzer ohne Berechtigung zum Signieren von Untersuchungen in geschlossenen Archiven und ohne Berechtigung zum Durchführen von QS.

 

Erstellen einer neuen Butterfly Access Role

Für den Fall, dass die vorkonfigurierten Butterfly Access Roles Ihre Anforderungen nicht erfüllen, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Butterfly Access Roles zu erstellen.

Um eine neue Rolle erstellen zu können, muss in Ihrer Butterfly Access Role ein Lese- und Schreibzugriff für die Berechtigungsverwaltung festgelegt sein. Wenden Sie sich an Ihren Enterprise-Administrator, falls Sie nicht über diese Berechtigungen verfügen.

  1. Navigieren Sie zu den Enterprise-Einstellungen und dort zum Abschnitt „Butterfly Access Roles“.
  2. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und wählen Sie dann aus, ob Sie eine vordefinierte Rolle als Vorlage verwenden oder ganz von vorne beginnen möchten.
  3. Wählen Sie die Berechtigungen aus, die für die jeweiligen Berechtigungs-Pakete gewährt werden sollen.
  4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie „ Butterfly Access Role hinzufügen“.
  5. Navigieren Sie zur Registerkarte „Enterprise-Mitglieder“, um Benutzern die neu erstellte Butterfly Access Role zuzuweisen.

Hinweis: Nicht alle Voreinstellungen und Bildmodi sind überall verfügbar. Informieren Sie sich über die Verfügbarkeit in Ihrem Land.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt