Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Verwenden des M-Modus

Die Bildgebung mit der M-Modus-Anzeige bietet eine hohe temporale Auflösung von Gewebebewegung. Die M-Modus-Anzeige enthält Steuerungen für die Geschwindigkeit (Fast [Schnell] oder Slow [Langsam]), die M-Modus-Linie, das B-Modus-Bild und einen Bewegungspunkt zum Verschieben der M-Modus-Linie.

Zugriff auf den M-Modus:

  1. Wählen Sie vom Bildgebungsbildschirm die gewünschte Einstellung und bestimmen Sie den Bereich, den Sie abbilden möchten.

  2. Wählen Sie „Aktionen” am unteren Rand des Bildgebungsbildschirms.
  3. Wählen Sie unter Modi den M-Modus.

Zum Anpassen des Scanlinienwinkels:

Wählen Sie den Verschiebungspunkt, der als Kreis auf der Scanlinie erscheint, und ziehen Sie ihn radial.

Anpassen der Abtastgeschwindigkeit auf der Scanlinienanzeige:

Wählen Sie Langsam oder Schnell, um die Abtastgeschwindigkeit zu ändern.

Zum Durchführen einer M-Modus-Messung:

Wenn Sie eine Messung im M-Modus durchführen, berechnet die App die Zeit, die Herzfrequenz (Schläge pro Minute, SPM) und den Abstand auf der Grundlage der Platzierung der Linie.

  1. Wählen Sie die Schneeflocke, um das Bild einzufrieren.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Beschriftungen.
  3. Um eine Abstandsmessung durchzuführen, wählen Sie die Linie aus.
  4. Verwenden Sie die Punkte zur Positionierung des Fadenkreuzes.
  5. Um die Linie zu löschen, wählen Sie das X neben der entsprechenden numerischen Messungsanzeige und wählen Sie dann zum Bestätigen Linie löschen.
War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 10 fanden dies hilfreich
Vielen Dank für Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass dies Ihre Frage nicht beantworten konnte. Wir stehen Ihnen zur Verfügung. Kontakt